EinHeimischer Streuobstsäfte
    Andrea Blaser, Wolfgang Haager 
    Rathausplatz 1 
    91593 Burgbernheim 
    Telefon: 09843 / 30 932 
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Öffnungszeiten

Abhollager in Burgbernheim einmal monatlich geöffnet (siehe Verkaufsstellen und Lagerverkauf) und nach Absprache mit Andrea Blaser Telefonnr. 0151 24298221 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

Unsere Rote Schorle wurde bei den
Streuobsttagen Baden-Württemberg
mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

180101 RS 0 5L

Termine & Veranstaltungen

EinHeimischer Streuobstsäfte

Landschaft in der Flasche

Das ist das Motto der Initiative "Streuobst Mittelfranken-West e.G."

Die saftigen Äpfel und Birnen der Streuobstwiesen aus dem mittelfränkischen Landkreis Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim werden mit Partnern aus unserer Region u.a. zu Säften, Saftschorlen und Secco veredelt und unter dem Markennamen "EinHeimischer" von der Genossenschaft vertrieben. Dadurch können wir nicht nur die malerischen Landschaften mit Streuobstwiesen erhalten, sondern auch das qualitativ hochwertige und ungespritzte Obst für unsere Produkte verwerten.

Das bestätigen auch die Auszeichnungen, die EinHeimischer mit der „Roten Schorle“ bei den Streuobsttagen 2018 und mit dem Secco „Kir Regional“ bei den Streuobsttagen 2019 erhalten hat. Beide Produkte wurden mit dem 1. Preis prämiert.

Die Philosophie der Genossenschaft lässt sich in folgenden Grundsätzen festhalten:

Wir stehen für regionale Sortenvielfalt aus traditionell naturnahen Streuobstlandschaften, aus denen wir hochwertiges Obst gewinnen und gleichzeitig wichtige Landschaftspflege betreiben.

Fairness

Unsere Obstbauern erhalten für qualitativ hochwertiges Obst von ungespritzten und naturnahen Streuobstbeständen einen deutlich höheren Preis.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Unsere Saftabfüllung in umweltfreundliche Pfandflaschen steht unter dem Zeichen einer nachhaltigen Wirtschaftsweise. Außerdem schaffen wir mit fairen Preisen Anreize, Streuobstwiesen zu pflegen und auch für nachkommende Generationen zu erhalten. Streuobstwiesen mit hochstämmigen Obstbäumen sind fest in unserer Kulturlandschaft verwurzelt und bieten bei naturnaher Bewirtschaftung einen Lebensraum für zahlreiche heimische Tier- und Pflanzenarten. Pflege und Nachpflanzungen dieser wertvollen Bestände sowie die traditionelle, extensive Bewirtschaftungsweise des Unterwuchses lassen Blühwiesen gedeihen und unsere Artenvielfalt stärken.

Regionalität

Der Obstankauf unserer Äpfel und Birnen erfolgt ausschließlich im mittelfränkischen Landkreis Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim. Auch Vermostung, Abfüllung und Vertrieb wird zusammen mit Partnern aus unserer Region umgesetzt. Wie die Streuobstlandschaft sind somit auch wir in der Region prägend und verwurzelt.

Gesundheit

Naturtrübe Säfte und Schorlen entfalten ihr volles Aroma und die schonende Erwärmung zur Haltbarmachung erhält gleichzeitig gesunde sekundäre Pflanzenstoffen wie Flavonoide und Pholyphenole in hohem Maße. Unsere Produkte werden ohne jegliche Zusätze wie Zucker, Aromen oder Konservierungsstoffe abgefüllt.

 

Unsere Produkte:

Apfelsaft: trüb /klar in der 1 L Glasflasche

Apfelschorle: trüb / klar in der 0,5 L Glasflasche

Rote Schorle (Apfel - Traube - Johannisbeere): 0,5 L in der Glasflasche

Glühmost mit Schlehe alkoholisch und alkoholfrei: 1 L Glasflasche (saisonal in den Wintermonaten und in Bags für Weihnachtsmärkte)

Secco "Kir Regional": 0,75 L und als Pikkolo in der Glasflasche

Apfelsaft: trüb /klar in 0,2 L Glasflasche

Most-Schorsch: ein Cidre aus Franken in der 0,5 L Glasflasche

 

EinHeimischer Streuobstsäfte

Anfahrtsskizze

    Geben Sie unten Ihre Adresse ein und lassen sich die Route berechnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok