"Der Tiger auf dem Teller"

Einige Ansbach Triesdorfer Rinder – auch Tiger genannt – wurden auf dem Bio-Milchhof von Regionalbuffetmitglied Wolfgang Kleinlein in seine Fleckviehherde aufgenommen, um die seltenen Rinder vor dem Aussterben zu schützen. Beim Regionalbuffetmitglied Rene Thonius im Landgasthof "Schwarzen Kreuz" kann der Tiger verkostet werden.
Am Samstag, den 23. Februar 2019 in Oberasbach im Landkreis Fürth.
Beginn ist um 15:00 Uhr mit einer Betriebsführung bei "Kuhle Milch". Der "Tiger auf dem Teller" wird ab 17:00 Uhr im "Schwarzen Kreuz" serviert.

Kooperationspartner: Slow Food.  Anmeldung

und weitere Informationen unter  https://www.slowfood.de/slow_food_vor_ort/nuernberg/termine.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen