Was wir bieten

 koeche.png

Unsere Betriebe "leben" das Regionalbuffet. Wir bieten unseren Kunden und Gästen ein unterschiedliches Leistungsspektrum an regionalen Produkten und Gerichten.

In der Gastronomie bedeutet dies:
Als Gast haben Sie hier die Möglichkeit, das ganze Jahr über mindestens fünf Gericht zu genießen, die aus den Produkten der Direktvermarkter im Regionalbuffet hergestellt werden.
Sie erhalten verschiedene Speisen und Getränke,so dass Sie sich aus der Karte ein komplettes Regional - Menü zusammenstellen können.
Bei den Direktvermarkter und Verarbeitungsbetrieben werden bis zu 100 % der Produkte auf dem Hof erzeugt und teilweise weiterverarbeitet.
Gastronomie- und Direktvermarktungsbetriebe erkennen Sie am roten Siegelschild www.Regionalbuffet.de am Haus oder im Laden.

Welche genauen Kriterien unsere Mitgliedsbetriebe erfüllen müssen, können Sie hier weiterlesen.

Bei unseren Gastronomiebetrieben:

Am rot/weißen Regionalbuffet-Siegel als Schild am Haus erkennt uns der Gast.

Speisen und Getränke aus dem Regionalbuffet haben wir ganzjährig im Angebot. Die Gerichte wechseln im Reigen der Jahreszeiten.

Mindestens ein alkoholfreies und ein alkoholisches Getränk sowie eine Spirituose sind von Regionalbuffetanbietern.

Wir nennen unsere Regionalbuffetpartner mit ihren Produkten auf der Speisekarte. So erfährt der Gast, wo die Lebensmittel herkommen.

Das ganze Jahr stehen täglich mindestens fünf Gerichte auf der Speisekarte. Deren namensgebender Hauptbestandteil und eine Beilage von Regionalbuffetanbietern sind.

Aus mindestens fünf Lebensmittelgruppen (Fisch, Geflügel, Obst, Gemüse, Salat, Käse, Milch- und Milchprodukten, Rind-, Schwein-, Wild- und Lammfleisch, Eiern, Brot und Gebäck und weiteren regionalen Delikatessen) sind verschiedene Gerichte des Regionalbuffets zubereitet und auf der Karte deklariert.

Auf der Speisekarte erläutern wir die Philosophie des Regionalbuffets.

Auf der Speisekarte ist der Charakter des Regionalbuffets erkennbar.

Die Regionalbuffetkommission kann jederzeit unsere Betriebe auf die Einhaltung der Kriterien überprüfen.

 

Bei unseren Direktvermarktern:

Wir sind Landwirte und Direkterzeuger.

Am rot/weißen Regionalbuffet-Siegel als Schild am Haus oder Laden erkennt uns der Gast.

Produkte, für unsere Regionalbuffetpartner, werden auf unseren Betrieb erzeugt. Ihre Herkunft und Erzeugung ist nachvollziehbar.

Die Produkte sind aus der definierten Region Mittelfranken und dem angrenzenden Hohenloher Franken.

Bis zu 100% unserer angebotenen Produkte werden auf den Hof erzeugt und teilweise weiterverarbeitet.

Die gesetzlichen Regelungen und Verordnungen in den Produktionsbereichen werden eingehalten. Häufig erfüllen wir noch zusätzliche Kriterien in der Produktion, Erzeugung und Verarbeitung.

Sie lesen unseren Namen auf der Speisekarte der Regionalbuffetgastwirte und erfahren welche Produkte wir liefern.

Die Regionalbuffetkommission kann jederzeit unsere Betriebe auf die Einhaltung der Kriterien überprüfen.

Bei unseren Handwerksbetrieben, Händlern, Verbänden und Vereinigungen:

Wir sind regionale Metzger, Bäcker, Gemüsehändler, Landschaftspflegeverbände und Erzeugervereinigungen u.a..

Produkte die dem Regionalbuffetpartner angeboten werden, stammen von landwirtschaftlichen Betrieben aus der für das Regionlbuffet definierten Region. Diese landwirtschaftlichen Betriebe sind der Regionalbuffetkommission bekannt.

 

Die Produkte sind im Betrieb selbst verarbeitet bzw. weiterverarbeitet, die Herkunft und Herstellungsweise ist nachvollziehbar.

Die gesetzlichen Regelungen und Verordnungen in den Produktionsbereichen werden eingehalten. Häufig erfüllen wir noch zusätzliche Kriterien in der Produktion, Erzeugung und Verarbeitung.

Sie lesen unseren Namen auf der Speisekarte der Regionalbuffetgastwirte und erfahren welche Produkte wir liefern.

Die Regionalbuffetkommission kann jederzeit unsere Betriebe auf die Einhaltung der Kriterien überprüfen.

<




 

     


    - >